Lutz Mommartz

Ein deutscher Filmregisseur

1967 entschloß sich der Düsseldorfer Oberinspektor Lutz Mommartz 16mm Kurzfilme zu drehen. Vier hatte er bis zu Anmeldeschluß zum 4. Experimentalfilmfestival in Knokke / Belgien fertig; alle vier wurden angenommen, drei liefen im Wettbewerb, einer erhielt einen Preis. Knokke und die Hamburger Filmschau 1968 haben Mommartz populär gemacht, so populär, daß das Publikum im Kino bereits klatscht, wenn im Titelvorspan sein Name auftaucht.
(Film Jan. 68).


Nach 2010



2000 - 2010



1990 - 1999



1980 - 1989



1970 - 1979



1965 - 1969


Frage uns!


Deine Meinung ist uns wichtig! Was möchtest du wissen?