aurich

Mit Andreas Köpnick, Julian Poensgen, Barbara Küntzel, Bernd Conrad, Hubertus Müll und Josua Vogelbusch
Wie kann man das Ein-zu eins-leben verdichten, ohne Zeit zu verlieren? Selbst die Montage erweist sich als hilflos.

  • Lutz Mommartz und die Filmklasse Münster /

  • 1988 /

  • 10 min - 16mm - s/w


  • Lutz Mommartzspacer

  • Acht Leute versuchen, das Filmspiel zu spielen, ein Experiment, welches dem Stegreifspiel ähnelt.
    Sobald die Kamera läuft, wird das 1 zu 1 Leben verdichtet, so als gelte es, mehr daraus zu machen als gewöhnlich. Die Kamera dokumentiert dieses Spiel mit dem Leben. Es ist ein Wettlauf der Phantasie mit der Zeit. Meist verlieren wir das Spiel gegen die Zeit und gucken zu: "Torino ? Milano! ? Milano ? Torino! ? Torino ? Milano! ? " usw.
  •