Wählt ADF

Es war das Jahr, in dem die Aktionsgemeinschaft Demokratischer Fortschritt die zersplitternde Linke vereinen und in den Bundestag wählen sollte. Die Frage nach dem gesellschaftlichen Eigentum stand im Mittelpunkt.

  • Lutz Mommartz /

  • 1969 /

  • 15 min - 16mm - s/w


  • Dieser Film wird noch diese Woche online gestellt!spacer

  •  

  • Lutz Mommartzspacer

  • Es war das Jahr, in dem die Aktionsgemeinschaft Demokratischer Fortschritt die zersplitternde Linke vereinen und in den Bundestag wählen sollte. Die Frage nach dem gesellschaftlichen Eigentum stand im Mittelpunkt. Roland Hehn und Rainer Boldt von der Film- und Fernsehakademie Berlin ‚klauten‘ für uns schon mal das Filmmaterial und stellten die Aufnahmegeräte zur Verfügung. Norbert Stratmann war Akteur und Provokateur für unseren Aufruf, den gesellschaftlichen Frieden zu schaffen und sich, wenn nötig, selbst zu bedienen, ohne sich erwischen zu lassen. Im Verlauf seiner Ansprache merkte man den Protagonisten an, daß ihnen nicht wohl war bei ihren kriminellen Aufforderungen im Hinblick auf den gewünschten gesellschaftlichen Frieden.
  •