Schwarz/Weiß

"Schwarz/Weiß" beginnt mit einer Flacker-Reihe von 200 Einzelbildern im 25tel Sekunden Rhytmus, abwechselnd schwarz und weiss, bevor er sich kontinuierlich um je eine 25tel Sekunde abwechselnd schwarz und weiß verlangsamt. Nach 10 Sekunden erreicht er 125 Bilder = 5 Sekunden und endet weiss als Metapher für theoretisch unendlich.

  • Lutz Mommartz /

  • 2010 /

  • 1:10 min - DV Video - s/w

  •