Film ohne Film

Plakatiert war: LOVEMAKING von James S. Bright.
Das Kino in der ‚Brücke’ ist voll. Ich gehe aufs Podium: „Wir können erst anfangen, wenn die Kripo raus ist.“ Als sich nichts bewegt, erklärt ein Jurist unter den Zuschauern, einen Text auf zusetzen, wonach keiner im Saal Anstoß nehmen würde. Eine Zuschauerin steht auf: „Aber Herr Mommartz, das können sie doch nicht mit uns machen“. Ich rate den Anwesenden, sich das Eintrittsgeld zurückgeben zu lassen. Nach einer Dreiviertelstunde weiß langsam jeder, dass dieser Unsinn Sinn macht. Keiner verlangt seinen Obolus zurück. James S. Bright gibt es nicht. (LM)

  • Lutz Mommartz /

  • 1969 /

  • 0:47 min - 16mm - s/w


  • Der Film steht im Moment nicht online zur Verfügung. Wir arbeiten daran!spacer

  •